Top Angebot Klimakundendienst NUR 59,--€

Klimaanlagen Kundendienst

Klimaanlagen Kundendienst


Prima Klima mit unserem Wartungsservice Klimaanlage
Warum müssen Klimaanlagen gewartet werden?

Spätestens alle zwei Jahre sollten Sie Ihr Klimasystem warten lassen. Ihre Klimaanlage ist mit einem Kältemittel befüllt. Bis zu 120 g Kältemittel verflüchtigen sich pro Jahr. Nach zwei Jahren hat die Anlage deshalb zu wenig Kältemittel, die Leistung lässt nach, oder die komplette Anlage fällt aus. Das Kältemittel zirkuliert in der Klimaanlage. Es enthält Öl, das hygroskopisch wirkt, das heißt wasseranziehend. Feuchtigkeit wiederum kann zu Vereisungen oder Korrosion in Ihrer Anlage führen. Die Trockenpatrone Ihrer Klimaanlage ist für den Feuchtigkeitsentzug zuständig. Ihre Aufnahmekapazität ist begrenzt. Deshalb wird sie bei jeder Wartung von uns kontrolliert.
Frische Luft für eine unbeschwerte Fahrt
Wer rastet der rostet
prima-klima

Eine Klimaanlage sollte regelmäßig genutzt werden. Bei Wärme und Kälte. Einfach die Klimaanlage an – und nach Bedarf die Temperatur wählen. Wenn die Klimaanlage regelmäßig in Betrieb ist, wird das Kältemittel durch den Kreislauf gepumpt, dabei hält es die Dichtungen geschmeidig. Das erhöht die Lebensdauer Ihrer Klimaanlage.
Woher kommt das Wasser unter dem Auto?

Es ist Sommer und besonders warm. Ihre Klimaanlage liefert angenehme Temperatur. Sie stellen nach längerer Fahrt ihr Auto ab. Unter Ihrem Auto bildet sich eine Wasserlache. Keine Panik – das ist normal. Die Feuchtigkeit der Außenluft wird von der Klimaanlage abgeschieden. Ein Schlauch leitet die Flüssigkeit unter das Auto.

Weitere Bilder, zum Vergrößern bitte anklicken: